SERVICE

PRODUCTDESIGN

VON DER IDEE BIS ZUR SERIENREIFE

Sehen Sie OCLIGHTINGDESIGN als externen Partner Ihrer Leuchtenentwicklung. Als Teamplayer, mit großem fertigungstechnischen Know-how - interessiert, lösungsorientiert und immer kreativ. Über die Jahre konnten wir durch unsere Mitarbeit an unterschiedlichsten Projekten einen enormer Erfahrungsschatz aufbauen, der Ihnen und Ihrem Produkt zugute kommt.

Die Entwicklung einer Leuchte umfasst nicht nur das äußere Erscheinungsbild. primär steht Effizienz, die Lichtlenkung und  die bestmögliche Optimierung des Produktes auf die Kernaufgabe ihrer Nutzung im Vordergrund.

Das Spektrum von OCLIGHTINGDESIGN reicht hier von der Marktanalyse, Zielgruppendefinition, Machbarkeit zur Konzeptionierung mit Skizze zum Modell und Visualisierung und weiter bis zum Prototyping und schlussendlich eventuell auf Wunsch sogar bis zur Findung eines Produzenten. Sowohl dekorative als auch technisch komplexe Leuchten werden hier realisiert.

OCLIGHTINGDESIGN begleitet Sie von den ersten Entwicklungsschritten bis hin zur Serienreife. Und - falls gewünscht - auch darüber hinaus. Der Umfang unserer Arbeit richtet sich dabei ganz nach Ihren Anforderungen. Wir steigen dann ein, wann es für Sie sinnvoll ist - und wir stehen Ihnen genauso lange zur Seite, wie es für Sie wichtig ist.

LIGHTINGCONCEPTS + LIGHTINGDESIGN

FOCAL GLOW - AMBIENT LUMINESCENCE - PLAY OF BRILLIANTS

Der amerikanische Lichtplaner Richard Kelly (1910-1977) gliederte Licht für eine qualitative Lichtplanung in drei Kategorien: Licht zum Sehen („ambient luminescence“), zum Hinsehen („focal glow“) und zum Ansehen („play of brillants“). Diese Idee der Unterscheidung stellte er bereits 1952 vor.

Für Kelly als auch für OCLIGHTINGDESIGN war bzw. ist das Licht integraler Bestandteil der Architektur.

Im regen Austausch mit Bauherren, Auftraggeber und allen Projektbeteiligten, ist es das Ziel von OCLIGHTINGDESIGN integrative Lichtkonzepte für den optimalen Einsatz von Kunst- und Tageslicht zu  erarbeiten und zu verwirklichen. Grundlage unseres Entwurfes sind nutzerspezifische Erwartungen und Anforderungen unter Berücksichtigung von wahrnehmungspsychologischen Grundsätzen, für das menschliche Wohlbefinden, der Außen- und Fernwirkung sowie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit unter Erfüllung genormter Gütekriterien.

In der Ausführungsplanung wird auf Grundlage des Lichtkonzeptes die angestrebte Lösung ausgearbeitet und Produktvorschläge ausgewählt. Es werden Aufstellungen von Kosten, Mengen und Positionen erstellt. Gegebenenfalls wird das LV für das Projekt aufbereitet. Projektbegleitung erfolgt auf Wunsch des Auftragebers von der Konzipierung bis zur Ausführung oder auch bis Fertigstellung und Übergabe.

Durch die zunehmende Digitialiserung des Lichtes steigen auch sukzessiv die Anforderungen an Bedienkomfort und die Möglichkeiten moderner LED Technik. Hiermit wächst auch  die Bedeutung intelligenter, intuitive auf den Nutzen optimierte Lichtsteuerungen.  OCLIGHTINGDESIGN arbeite hier eng mit  mehreren Partner zusammen und entwickelt bzw. wir konzipieren individuelle, auf die spezifischen Anforderungen des Projekts Lichtsteuerungen mit optimierten Systemen. OCLIGHTINGDESIGN realisiert hier nutzerorientierte Bedienkonzepte, plant und prüft auch eine eventuelle Integration in die Gebäudeautomation.

BRANDS